A A A
+33 387 375 780
+33 3 87 37 57 69

Von Montag bis Freitag
9h00-12h30 / 14h00-17h30

Außerhalb dieser Öffnungszeiten erreichen Sie uns unter email

Das Pays de Sarreguemines - Bitche

Das Pays de Sarreguemines - Bitche im Moselland ist eine grüne Oase mit einer Vielzahl an wunderbaren

Inmitten des Naturparks der Nordvogesen befindet sich das grüne Paradies des Pays de Sarreguemines - Bitche, das von der Unesco zum Weltreservat der Biosphäre ernannt wurde, und durch das zahlreiche Wanderwege führen. Abseits dieser Wege kann man ein kleines und unberührtes Kulturerbe entdecken: Überreste zahlreicher Festungen, Kreuzwege, Kapellen, kleinere Sakralbauten, nur wenige Schritte vom Elsass entfernt.

Der Sand, das Wasser und das Holz aus den Wäldern haben zu einem ganz besonderen Know-how geführt: Kristall in Saint-Louis, Steingut in Sarreguemines und eine einzigartige Kreativität, die man im internationalen Glaskunstzentrum in Meisenthal bewundern kann.

Durch die strategisch interessante Lage vor den Toren Deutschlands hat das Pays de Bitche bereits sehr früh eine militärische Berufung erfahren: die "überarbeitete" Zitadelle von Vauban, Militärbauwerke... Dieser Kriegskunst steht heute die kurzlebige und friedliche Kunst der Gärten gegenüber.