Zurück

COUVENT DES PERES SPIRITAINS

  •  : Deutsch
Sehenswürdigkeit rund um das Thema Architekture, Heilige Kunst in NEUFGRANGE, klassifiziert als historisches Bauwerk vom Staat, freien Eintritt

Das Schloss wurde 1761 für den Baron Jean-Nicolas de Jacquemin erbaut. Es wurde von dem Kloster und der Schule der Väter Spiritains, die leider geschlossen haben, bewacht. Dieses architektonische Ensemble umfasst das alte Schloss von Neufgrange (Heutiges Rathaus), das Kloster und die Kapelle wie auch die alte Schule Saint-Joseph (derzeitige Grundschule). Die Kapelle ist der Ort, an dem die Geistlichen (die Brüder und Väter von Saint-Esprit) ihre Erinnerung liessen nach 103 Jahren am Institut Saint-Joseph von Neufgrange.
Von 01/01/2021 Bis 31/12/2021
Von 01/01/2022 Bis 31/12/2022

Information & Reservierung

Mairie de Neufgrange

2 rue Saint-Michel
57910 NEUFGRANGE
03 87 98 52 58
https://www.neufgrange.fr/
Weg