A A A
+33 387 375 780
+33 3 87 37 57 69

Von Montag bis Freitag
9h00-12h30 / 14h00-17h30

Außerhalb dieser Öffnungszeiten erreichen Sie uns unter email
Zurück

CATHEDRALE SAINT-MARTIN ET PORTE D'ALBE

  •  : Deutsch
Sehenswürdigkeit rund um das Thema Heilige Kunst in SARRALBE, klassifiziert als historisches Bauwerk vom Staat, freien Eintritt

Die 1907 erbaute Kirche befindet sich direkt an der Saar neben der Jahrhunderte alten Bliesmühle und bildet mit dieser ein schönes architektonisches Ensemble. In der Nähe befindet sich die Saarbrücke und die alte Tür aus dem 13. Jahrhundert. Diesem Bauwerk fehlt es keinesfalls an Charme. Wenn man in die Kirche reinkommt, gelangt man in einen Vorraum. Von dort aus erhält der Besucher einen fantastischen Blick auf den Chorraum. Während der Kämpfe der Jahre 1940 wurde die schöne Kanzel leider beschädigt. Links sehen wir die feinen Skulpturen und biblischen Botschaften auf dem einzigen noch ursprünglichen Beichtstuhl. Von der Orgel der Tribüne ist nur noch ein kleiner Rest an dekorativen Pfeifen zu sehen. Es gibt jedoch eine neue Orgel, die mit dem Frosch, dem Symbol von Sarralbe, verziert ist. Diese ist auf der rechten Apsis zu finden. Der Hauptaltar ist auch im Originalzustand und vom Architekten Rüppel konzipiert. Statuen und Flachreliefe schmücken den Altar, der als Bildungsgegenstand für die Gläubigen gilt.

Information & Reservierung

Presbytère Catholique

1 Place Général de Gaulle
57430 SARRALBE
03 87 97 80 78
Weg