Zurück

ÉGLISE SAINT PIERRE ET SAINT PAUL

Sehenswürdigkeit rund um das Thema Heilige Kunst in REDING, freien Eintritt

Die Orgel der Kirche von St-Pierre und St-Paul von Réding hat eine lange und reiche Vergangenheit. 1841 vom Orgelbauer Martin Wetzel erbaut, wurde sie 1876 von der Firma Dalstein-Haerpfer aus Boulay bereichert und 1898 von der Firma Bartholomei-Blesi aus Château-Salins fertiggestellt. Dieses Instrument, das im Laufe des 20. Jahrhunderts durch verschiedene uninspirierte Eingriffe teilweise beschädigt wurde, wurde 1993-94 vom Orgelbauer Rémy Mahler aus Pfaffenhoffen restauriert.
Von 01/01/2020 Bis 31/12/2020
Von 01/01/2020 Bis 31/12/2021

Information & Reservierung

rue du Gymnase
jardins de l'Hôtel de Ville
57445 REDING
Weg