Zurück

DIE GRABKAPELLE WENDEL


Diese im neogotischen Stil gebaute Grabkapelle befindet sich im Herzen von Hayange. Die heute denkmalgeschützte Kapelle stand in der Mitte des Friedhofes und beherbergte die Grablegen der Familie Wendel. Das Gebäude hat einen quadratischen Grundriss mit jeweils 6 m langen Seiten. Es wurde auf zwei Höhen erbaut: Die Krypta mit ihrem niedrigen Deckengewölbe hat einen gewölbten Portalvorbau, der unter die Außentreppe reicht. Die darüber liegende Kapelle hat einen Aufgang mit doppeltem Treppenlauf mit einer Brüstung, die 1993 restauriert wurde. Der für den Bau des Gebäudes verwendete gelbe Jaumont-Stein stammt aus den Steinbrüchen von Neufchef.

Information & Reservierung

VAL DE FENSCH TOURISME
Madame Céline OTTERMANN

2 rue de l'Hôtel de Ville
57700 HAYANGE
03 82 86 65 30
http://www.valdefensch-tourisme.com
Weg