Zurück

RATHAUS

Sehenswürdigkeit rund um das Thema Architekture in METZ, klassifiziert als historisches Bauwerk vom Staat, freien Eintritt

Wurde 1771 nach den Plänen des Architekten Jacques-François Blondel im Stil des nüchternen und eleganten Klassizismus fertig gestellt. Das Gebäude aus Jaumont-Stein besitzt ein Buckeldekor im ersten Stock. Die Säulenhalle windet sich um eine prächtige Treppe. Sie führt in den Salon de Guise, der von Fenstern von Laurent Charles Maréchal geschmückt wird.
Von 01/01/2021 Bis 31/12/2021

Information & Reservierung

Agence Inspire Metz - Office de Tourisme

2 Place d'Armes
57000 METZ
03 87 39 00 00
http://www.tourisme-metz.com
Weg