Zurück

KATHEDRALE SAINT-ÉTIENNE (STEPHANSDOM)

  •  : Englisch
  •  : Deutsch
Sehenswürdigkeit rund um das Thema Heilige Kunst in METZ, klassifiziert als historisches Bauwerk vom Staat, freien Eintritt

Die Metzer Kathedrale, die vom 13. bis zum 16. Jh. mit dem für die Region typischen gelben Kalkstein aus Jaumont erbaut wurde, fügt sich harmonisch in das Landschaftsbild ein. Dieses Meisterwerk gotischer Baukunst besticht durch sein monumentales, lichtdurchflutetes Hauptschiff (über 42 m hoch). Die Kirchenfenster mit einer Gesamtfläche von mehr als 6 500 m2 verwandeln sie in ein Gotteshaus, das an Helligkeit und farbenfrohem Lichtspiel seinesgleichen in Frankreich sucht, und trugen ihr den Namen „lanterne du Bon Dieu“ („Gotteslaterne“) ein.
Von 01/04/2022 Bis 30/09/2022
Montag : von 08h00 in 19h00
Dienstag : von 08h00 in 19h00
Mittwoch : von 08h00 in 19h00
Donnerstag : von 08h00 in 19h00
Freitag : von 08h00 in 19h00
Samstag : von 08h00 in 19h00
Sonntag : von 08h00 in 19h00
Von 01/10/2022 Bis 31/03/2023
Montag : von 08h00 in 18h00
Dienstag : von 08h00 in 18h00
Mittwoch : von 08h00 in 18h00
Donnerstag : von 08h00 in 18h00
Freitag : von 08h00 in 18h00
Samstag : von 08h00 in 18h00
Sonntag : von 08h00 in 18h00

Information & Reservierung

CATHEDRALE SAINT ETIENNE, Chapitre
Chanoine Dominique THIRY

2 Place de Chambre
Chapitre de la Cathédrale
57000 METZ
03 87 36 12 01
https://metz.catholique.fr/cathedrale-de-metz/
Weg