Zurück

CHAPELLE DU SAINT ESPRIT

Sehenswürdigkeit rund um das Thema Heilige Kunst in METZ

Durch die erstaunlich runden Formen erinnert die Chapelle du Saint-Esprit nicht an eine traditionelle Kapelle. Dieser Ort der Verinnerlichung wurde von Jean-François Dechoux und Edouard Jost in Zusammenarbeit mit Carl Litzenbourg entworfen und stellt eine Kulturstätte dar, die in direktem Zusammenhang mit dem urbanen Leben im Viertel Borny steht. Die originelle Beleuchtung und die simplen Formen machen aus der Kapelle einen Ort der Vertrautheit und des harmonischen Zusammenlebens, der oft von der Gemeinde des Viertels aufgesucht wird. Die Kapelle gehört zu der Pfarrgemeine „Saint Paul de l’Est Messin“ mit den Kirchen Saint Pierre und Notre Dame de la Granges aux Bois.

Information & Reservierung

PRESBYTERE DE METZ BORNY

2 rue de la Chabosse
57070 METZ
03 87 74 09 51
Weg