A A A
+33 387 375 780
+33 3 87 37 57 69

Von Montag bis Freitag
9h00-12h30 / 14h00-17h30

Außerhalb dieser Öffnungszeiten erreichen Sie uns unter email
Zurück

MUSEUM DES DEUTSCH-FRANZÖSISCHEN KRIEGES UND DER DEUTSCHEN ANNEXION

  • Kategorie des Museums : Musée de France
  • Sites de mémoire
Museum rund um das Thema Geschichte, Militär in GRAVELOTTE mit dem Qualitätslabel Musée de France

Dieses Geschichtsmuseum trägt das Label „Musée de France“ und ist heute das einzige in Europa, das gänzlich dem Krieg von 1870 und der Annektierung des Elsasses und des Mosellandes (1871-1918) gewidmet ist. Ziel dieses Museums ist es, die Kenntnisse über diesen Krieg und diese auch heute noch unbekannte Periode zu erweitern. Darüber hinaus ermöglicht das Museum im Rahmen internationaler Sichtweisen, ein besseres Verständnis für die Geschichte des Elsass und der Moselle sowie deren Besonderheiten zu entwickeln. Die gegenüber dem Museum gelegene Gedenkhalle, das bedeutendste Denkmal des Kriegs von 1870, ist Teil des Besichtigungsrundgangs. In der Dauerausstellung entdeckt der Besucher französische und deutsche Militärsammlungen, aber auch fotografische und dokumentarische Sammlungen, Gegenstände des täglichen Gebrauchs und Kunstwerke. Der chronologisch und thematisch aufgebaute Museumsrundgang wird durch Multimediale Angebote bereichert.
Preise
Erwachsener Volltarif : 5 €, Ermässigter Preis : 3,5 €
Für Kinder
Frei für Kinder bis16
Serviceleistungen
Bibliothek, Boutique

Information & Reservierung

MUSÉE DE LA GUERRE DE 1870 ET DE L'ANNEXION

11 rue de Metz
57130 GRAVELOTTE
03 87 33 69 40
http://www.mosellepassion.fr
Weg