Zurück

KIRCHE SAINTE SEGOLENE

Sehenswürdigkeit rund um das Thema Heilige Kunst in METZ, klassifiziert als historisches Bauwerk vom Staat, freien Eintritt

Oben auf dem Hügel Sainte-Croix, der Wiege der Stadt, wurde diese Kirche im 13. Jahrhundert wiedererbaut, auf einem älteren Gebäude von dem nur noch die Überreste der Krypta vorhanden waren. Während des Zeitraums der ersten deutschen Annektierung am Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Fassade und der Glockenturm durch den Architekten Conrad Wahn geändert. Innen befindet sich ein Fenster aus dem 12. Jahrhundert - das älteste Lothringens, das eine kleine Kreuzigungsszene zeigt.
Von 01/01/2021 Bis 31/12/2021

Information & Reservierung

EGLISE SAINTE SEGOLENE
Monsieur Henri HRYCELAK

Place Jeanne d'Arc
57000 METZ
03 87 74 09 48
Weg