Zurück

KIRCHE NOTRE DAME IN WIESBERG

Sehenswürdigkeit rund um das Thema Heilige Kunst in FORBACH, klassifiziert als historisches Bauwerk vom Staat, freien Eintritt

1963 wurde auf Initiative von Pfarrer Joseph Karst der Kulturverein für den Bau der Wiesberger Kirche gegründet. Nach den Plänen des Architekten Emile Aillaud hat sie eine runde Form und bildet eine Spirale. Die Kirche hebt sich mit ihren traditionellen geflammten rosa Ziegeln von den umgebenden Wohnhäusern aus Beton ab.
Von 01/01/2020 Bis 31/12/2020
Montag : von 07h00 in 23h00
Dienstag : von 07h00 in 23h00
Mittwoch : von 07h00 in 23h00
Donnerstag : von 07h00 in 23h00
Freitag : von 07h00 in 23h00
Samstag : von 07h00 in 23h00
Sonntag : von 07h00 in 23h00
Von 01/01/2021 Bis 31/12/2021
Montag : von 07h00 in 23h00
Dienstag : von 07h00 in 23h00
Mittwoch : von 07h00 in 23h00
Donnerstag : von 07h00 in 23h00
Freitag : von 07h00 in 23h00
Samstag : von 07h00 in 23h00
Sonntag : von 07h00 in 23h00

Information & Reservierung

57600 FORBACH
Weg