Zurück

EHEMALIGES FORSTHAUS

Sehenswürdigkeit rund um das Thema Architekture in FORBACH, klassifiziert als historisches Bauwerk vom Staat, freien Eintritt

Das Forsthaus ist zwischen 1900 und 1901 entstanden, zur selben Zeit wie der Burghof. Eigentum von Gustav Adt, reicher örtlicher Industrieller; das Haus war dazu bestimmt die Familie des Försters unterzubringen. Im Gegenzug übernahm dieser die Überwachung des Hügels vom Schlossberg.
Von 01/01/2022 Bis 31/12/2022

Information & Reservierung

Château Barrabino
Avenue St Rémy
57600 FORBACH
03.87.85.02.43.
http://www.paysdeforbach.com
Weg