Zurück

PROTESTANTISCHE KIRCHE VON FORBACH

  •  : Deutsch
Sehenswürdigkeit rund um das Thema Heilige Kunst in FORBACH, klassifiziert als historisches Bauwerk vom Staat, freien Eintritt

Der erste evangelische Gottesdienst wurde in Forbach 1841 mit Erlaubnis des Bürgermeisters Barrabino gefeiert. Die evangelische Gemeinde wurde 1869 offiziell von Napoleon III. gegründet. Damals gab es ca. 1250 Protestanten in der Stadt, sodass der Bau eines neuen Gotteshauses notwendig war. Der Metzer Architekt Wahn entwarf 1889 die Pläne. Geweiht wurde die neogotische evangelische Kirche am 1. November 1892.
Von 01/01/2021 Bis 31/12/2021
Montag : von 07h00 in 23h00
Dienstag : von 07h00 in 23h00
Mittwoch : von 07h00 in 23h00
Donnerstag : von 07h00 in 23h00
Freitag : von 07h00 in 23h00
Samstag : von 07h00 in 23h00
Sonntag : von 07h00 in 23h00
Von 01/01/2022 Bis 31/12/2022

Information & Reservierung

Château Barrabino
Avenue St Rémy
57600 FORBACH
03.87.85.02.43.
http://www.paysdeforbach.com
Weg